Freilagerplatz

IG Freilager-Platz

Pflege der Nachbarschaft


Seit dem Umbau des Transitlagers zu Wohn- und Bürogebäuden hat der Dreispitz eine zusätzliche Belebung erfahren – was auch mehr Reibungen zwischen den unterschiedlichen Interessengruppen zur Folge hat: Auseinandersetzungen über Lärm, Verkehr, bauliche Massnahmen und die verschiedenen Events, die auf dem Dreispitz stattfinden. Auf Initiative der Christoph Merian Stiftung (CMS) formierte sich im September 2017 der Verein IG Freilager-Platz.

Der Vorstand besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Anwohnerschaft, von Kulturinstitutionen und Firmen. Die CMS hat den Verein in der Anfangsphase begleitet. Die IG Freilager-Platz vernetzt Anwohnerinnen und Anrainer, die Standortgemeinde Münchenstein und hat mit allen Beteiligten einen Bespielungsplan sowie die Förderung von kleineren Events und Angeboten für die Öffentlichkeit ausgehandelt. Der Verein ist aber auch eine Anlaufstelle für alle, die auf dem Platz etwas veranstalten wollen. Er unterstützt, berät und vermittelt.

Damit leistet der Verein IG Freilager-Platz einen wichtigen Beitrag an eine funktionierende Nachbarschaft und hilft mit, das neue Quartier rund um den Freilager-Platz zu beleben. Die CMS unterstützt den Verein IG Freilager-Platz in den Jahren 2021 bis 2023 mit insgesamt CHF 45'000.

Von Mai bis August 2023 wird ein interaktives Kunstwerk von Jeppe Hein den Freilager-Platz beleben: «Appearing Rooms» ist ein Pavillon aus Wasser, unterteilt in mehrere Abschnitte oder eben Räume, die von Wasserwänden umschlossen sind. Mittels Sensoren kann das Publikum einzelne Fontänen deaktivieren und so ins Innere der Brunnenanlage gelangen. Damit wird auf dem Freilager-Platz ein neuer Treffpunkt geschaffen, der zu Spiel und Spass animiert und zudem für Abkühlung sorgt. Dazu sind Workshops mit dem Künstler und andere Aktionen geplant. Die CMS fördert die gemeinsame Initiative der hier ansässigen Kunst- und Bildungsinstitutionen mit CHF 49'000 in den Jahren 2022–2023.

Weitere Informationen: www.ig-freilager-platz.ch

Ihr Ansprechpartner

Christoph Meneghetti
Projektleiter Kultur
Christoph Merian Stiftung
T +41 61 226 33 59
c.notexisting@nodomain.commeneghetti@cms-basel.notexisting@nodomain.comch
www.cms-basel.ch