bonatrans
BONATRANS_Halle_2120
BONATRANS_Halle_2136

TransBona-Halle

Neuer Veranstaltungsort


TansBona-Halle

Die TransBona-Halle ist ab Sommer 2021 der neue, charaktervolle Veranstaltungsort auf dem Dreispitz Basel-Münchenstein. Die vormals von der Logistikfirma BonaTrans genutzte, knapp tausend Quadratmeter grosse Halle vis-à-vis der Dreispitzhalle liegt in bester Nachbarschaft von Freilager-Platz und Gleisbogen. Die Halle ist unbeheizt, unmöbliert und hat eine maximale Belegungszahl von ca. 300 Personen.

Die Halle steht insbesondere für öffentliche Kulturprojekte zur Verfügung, doch auch anderen Interessentinnen und Interessenten steht sie offen, z.B. für eine private Versammlung, eine Messe, einen Flohmarkt oder einen Indoor-Sportevent.

Sie können uns bei Interesse kontaktieren und wir prüfen/besprechen die zeitliche Verfügbarkeit und Eignung der Halle für Ihr Vorhaben:
transbona@cms-basel.notexisting@nodomain.comch


Ateliers/Büros
Zudem vermietet die CMS an die TransBona-Halle angrenzende Ateliers/Büros an Kreativschaffende bzw. Institutionen, die zur Kultur- und Kreativwirtschaft gehören. Die TransBona-Ateliers stehen ab 2021 zur temporären Nutzung bis maximal Ende 2023 zur Verfügung.

Fünf separate Zimmer mit Teppichboden, ein grosszügiger Eingangsbereich, zwei separate WC-Räume und ein kleiner Abstellraum können individuell gemietet werden. Alle Ateliers sind zurzeit vergeben. 

Ihr Ansprechpartner

Christoph Meneghetti
Projektleiter Kultur
Christoph Merian Stiftung
T +41 61 226 33 59
transbona@cms-basel.notexisting@nodomain.comch
www.cms-basel.ch