1

Dreispitz

Die einzige Konstante ist der Wandel


Von der Landwirtschaft, über den Materiallagerplatz und das Waren- und Zollfreilager zu einem Gebiet mit gemischter Nutzung: Der Dreispitz befindet sich in einem permanenten Wandel. Kaum ein Areal in der Region hat sich in den letzten Jahrzehnten so grundlegend verändert wie der Dreispitz. Künftig soll sich der Dreispitz als neues städtisches Quartier mit den angrenzenden Quartieren besser vernetzen. Für das Gewerbe, die Dienstleistung und den Detailhandel sind im Wirtschaftspark weiterhin grosse Flächen reserviert.

Die Christoph Merian Stiftung als Landeigentümerin des Dreispitz strebt auf dem Dreispitz eine Transformation durch Kooperation mittels einer etappierten Planung mit allen involvierten Partnern an. Das einst geschlossene Gewerbeareal ist geöffnet und wird einer gemischten Nutzung zugeführt. Die künftige Nutzung soll nachhaltig sein und eine positive Quartierentwicklung von Münchenstein und der Stadt Basel befördern und marktgerechte Einnahmen sicherstellen.

Auf dem Dreispitz entsteht mit den Bauvorhaben in der Nordspitze nicht nur ein neuer, attraktiver Stadtteil. Auf dem basellandschaftlichen Teil des Dreispitz soll sich mit der Ansiedlung zweier Fakultäten der Universität Basel auch ein neuer, regionaler Bildungscampus entwickeln – ein grosses Zentrum für Lehre und Forschung.

Ihr Ansprechpartner

Martin Weis
Leiter Abteilung Liegenschaften
Christoph Merian Stiftung
T +41 61 226 33 31
m.notexisting@nodomain.comweis@cms-basel.notexisting@nodomain.comch
www.cms-basel.ch